Die Altersabteilung besteht aus ehemaligen aktiven Einsatzkräften der Feuerwehr.

Voraussetzungen für die Übernahme vom aktiven Dienst in die Altersfeuerwehr sind mindestens 25 Dienstjahre oder die Vollendung des 50. Lebensjahres.

Die Kameraden treffen sich des Öfteren zu gemeinsamen Unternehmungen und unterstützen die aktiven Kameraden beispielsweise bei Veranstaltungen. Auch der Kontakt zu anderen (Alters-) Feuerwehren wird gepflegt.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise. Dort können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen oder zustimmen.
223