Hauptamtlicher Gerätewart gesucht

Die Stadt Markgröningen sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine/n hauptamtlichen Gerätewart für die Freiwillige Feuerwehr Markgröningen (m/w) mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Es besteht die Möglichkeit die Stelle zu teilen. Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere die Wartung, Pflege und Instandhaltung der Ausrüstungsgeräte

Hauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 der Freiwilligen Feuerwehr Markgröningen fand am 23. Februar in der Mensa des Schulzentrums am Benzberg statt. Im Bericht des Kommandanten wurde ein Überblick über das vergangene Jahr 2017 gegeben: Die Freiwillige Feuerwehr hatte zum 31.12.2017 175 Mitglieder.

Kameradschaftsabend 2018

Am 27. Januar trafen sich die Mitglieder der aktiven Wehr, der Altersfeuerwehr und der Jugendfeuerwehr mit ihren Partner/innen in der Turn- und Festhalle in Unterriexingen zu einem gemütlichen Beisammensein. Nachdem sich alle am Buffet ausreichend gestärkt hatten, zeigten die Unterriexinger

Silvester

Alljährlich zum Jahreswechsel müssen Feuerwehr und Rettungsdienst besonders häufig Hilfe leisten. Dabei handelt es sich oft um Verletzungen oder Brände, die durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern entstanden sind. Beherzigt man einige Tipps, dann kann Silvester auch mit der beliebten “Knallerei”

Advent, Advent, ein Christbaum brennt…

Bis zu 15 000 Brände entstehen jährlich in Deutschland zur Adventszeit. Hier einige Tipps, damit Sie eine schöne und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit haben: Verwenden Sie elektrische Kerzen (nach VDE-Bestimmungen) statt der herkömmlichen Wachskerzen. Achten Sie darauf, Steckdosen nicht zu

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise. Dort können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen oder zustimmen.
223