Wann: Montag, 08. Juli 2019 ; Beginn um 19.00 Uhr
Wo: Biogasanlage Andelbach (zwischen Markgröningen und Tamm)

Wir möchten alle Interessierten herzlich zur Hauptübung einladen!

In Biogasanlagen wird aus organischem Material durch mikrobiellen Abbau der erneuerbare Energieträger Biogas gewonnen. Sie stellen wegen des entzündbaren Biogases sowie wegen der wassergefährdenden Substrate und Gärreste mögliche Quellen von Gefahren dar. Die Biogasanlage Andelbach unterliegt aufgrund ihrer Größe der Störfall-Verordnung. Zudem muss das Löschwasser aufgrund der Lage im Außenbereich teilweise eine weite Strecke transportiert werden.
Für die Hauptübung wird ein Brand sowie ein Verkehrsunfall simuliert werden. Entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung werden die Feuerwehren Markgröningen, Möglingen, Schwieberdingen, Tamm und Oberriexingen sowie der DRK Ortsverein Markgröningen beteiligt sein.