B2 – Feuer/Rauch Pkw

Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf der Umgehungsstraße gerufen. Im Abschnitt zwischen der Tammer- und der Asperger Straße hatte ein Fahrzeug unter der Fußgänger- und Rollstuhlbrücke Feuer gefangen und befand sich beim Eintreffen

B3 – Feuer/Rauch Sonstiges

Unmittelbar im Bereich der letzten Einsatzstelle wurde die Feuerwehr auf eine brennende Hecke Nahe eines Wohnhauses und eines PKWs aufmerksam.

B1 – Feuer/Rauch Unrat/Kompost

Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Komposthaufen alarmiert. Der Kleinbrand konnte schnell gelöscht werden.

B1 – Brandgeruch

In den Abendstunden wurde die Feuerwehr aufgrund von Brandgeruch in ein Mehrfamilienhaus alarmiert. Vor Ort stellten sich Duftstäbchen als Ursache für den Geruch heraus – es handelte sich um eine Fehlalarmierung. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr wieder einrücken.