Datum: 28. Dezember 2016 um 7:34
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: Markgröningen, Asperger Straße
Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 16/12, RW, MTW 1


Einsatzbericht:

In den Morgenstunden wurde die Feuerwehr Richtung Asperg alarmiert.
Im Bereich des Behindertenheims war ein Fiat auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit einem Linienbus zusammengeprallt. Der Fahrer war schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr öffnete mit Rettungsspreizer und Rettungsschere die verklemmten Türen und konnte so den Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien und dem Rettungsdienst übergeben.
Anschließend wurde er vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeibericht – Polizeipräsidium Ludwigsburg

Bericht mit Bilder – Ludwigsburger Kreiszeitung

Bericht mit Bilder – Stuttgarter Nachrichten