Neue Maschinistin für Markgröningen

Ende April bis Anfang Mai fand in Kornwestheim ein Maschinistenlehrgang mit 8 Teilnehmern – darunter eine Kameradin aus Markgröningen- unter Pandemiebedingungen statt. Die Teilnehmer wurden vor jedem Präsenztermin auf eine mögliche Infektion mit Covid-19 getestet, trugen durchgehend FFP2-Masken und hielten

Grundausbildung unter Coronabedingungen

Seit Februar werden die neuen Anwärter der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk 3 (Asperg, Markgröningen, Möglingen, Schwieberdingen und Tamm) für den Einsatzdienst ausgebildet. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die zukünftigen Feuerwehrleute nicht gemeinsam an einem, sondern getrennt an drei Standorten ausgebildet, darunter