Datum: 6. Juni 2019 um 7:21
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Markgröningen, Elisabeth-Kallenberg-Platz
Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLA(K) 23/12, LF 16/12, LF 8/6, MTW 2
Weitere Kräfte: Feuerwehr Schwieberdingen


Einsatzbericht:

Nur wenige Stunden nach dem letzten Alarm wurde die Feuerwehr zu einer Schule alarmiert.

In einem Büro hatte sich ein Ventilator entzündet, der zu einer starken Verrauchung des Büros führte.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Bereich wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend belüftet.

Personen kamen bei dem Feuer glücklicherweise nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr Schwieberdingen wurde mit der Führungsgruppe dazu alarmiert, konnte aber die Einsatzfahrt aufgrund der ersten Rückmeldungen abbrechen.