Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes in Tamm

Letzten Freitag fand in der Turnhalle des Schulzentrums in Tamm die diesjährige Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ludwigsburg statt. Nachdem die Versammlung im letzten Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, konnte sie dieses Mal unter Hygienebedingungen stattfinden.   Bei der Hauptversammlung bestätigten die Delegierten

Leistungsabzeichen in Bronze erfolgreich bestanden

Am vergangenen Samstag nahm eine Mannschaft der Feuerwehr Markgröningen an der Abnahme des Feuerwehr-Leistungsabzeichens bei der Abteilung Stammheim der Feuerwehr Stuttgart teil. Dabei müssen in drei verschiedenen aufeinander aufbauenden Leistungsstufen (Bronze, Silber, Gold) feuerwehrtechnische Aufgaben in einer bestimmten Zeit bewältigt

Verpflegungspaket für den Stadtrundgang

Die Mitglieder der Feuerwehr erhielten für den Stadtrundgang ein eigens gepacktes Verpflegungspaket. Dieses soll anstelle des sonst stattfindenden Sommerfestes mit den Familienangehörigen eine kleine Entschädigung für die ins Ehrenamt investierte Zeit sein. Wir bedanken uns bei der Stadt Markgröningen und

Nach uns die Sintflut?

Hochwasser und Starkregen sind nach den Ereignissen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfahlen in aller Munde. Mancher mag sich an das Starkregenereignis und damit verbundene Hochwasser der Glems im Jahr 2010 erinnern, bei dem weite Teile der Schwieberdinger Innenstadt unter Wasser standen

Hochwasserzug im Einsatz in Rheinland-Pfalz

Am Donnerstag, 15.07.2021, machte sich ein Hochwasserzug mit Fahrzeugen und Einsatzkräften der Feuerwehren Bietigheim-Bissingen, Marbach am Neckar und Vaihingen an der Enz auf den Weg nach Rheinland-Pfalz zum Hochwassereinsatz. Ein zweiter Hochwasserzug steht auf Abruf bereit. Der Markgröninger Rüstwagen ist

Fürs Stadtradeln unterwegs

Auch in diesem Jahr nimmt die Feuerwehr Markgröningen mit einer Mannschaft am Stadtradeln teil. Aktuell (Stand 13.07.2021) belegt sie den 2. Platz in Markgröningen mit ca. 7.800 gefahrenen Kilometern. Am vergangenen Sonntag wurde eine Ausfahrt von gut 40 Kilometern Länge

Neue Maschinistin für Markgröningen

Ende April bis Anfang Mai fand in Kornwestheim ein Maschinistenlehrgang mit 8 Teilnehmern – darunter eine Kameradin aus Markgröningen- unter Pandemiebedingungen statt. Die Teilnehmer wurden vor jedem Präsenztermin auf eine mögliche Infektion mit Covid-19 getestet, trugen durchgehend FFP2-Masken und hielten