Datum: 3. Oktober 2019 um 16:08
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: Markgröningen, Bahnhofstraße
Fahrzeuge: ELW, LF 20, RW, GW-T / SW 2000


Einsatzbericht:

Durch nicht korrekt durchgeführte Reparatur einer Wasserinstallation drangen große Mengen Wasser in eine Wohnung ein und überfluteten diese.

Die alarmierte Feuerwehr stellte die Hauptwasserleitung ab und nahm die Wassermenge mit mehreren Wassersaugern auf.

Die umliegenden Wohnungen wurden auf Wassereintritt kontrolliert.

Anschließend konnte die Einsatzstelle dem Bewohner übergeben werden.