B3 – Brandeinsatz | Brandmeldeanlage

Alarmierung der Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Es handelte sich um eine Fehlauslösung – die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

B3 – Feuer/Rauch Kleinobjekt

Alarmierung der Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung auf einem Balkon. Es handelte sich um ein kleines Feuer, das von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden konnte. Die Feuerwehr führte noch Nachlöscharbeiten im Dachbereich um den Balkon durch und kontrollierte die Einsatzstelle mit

H4 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Markgröninger Einsatzkräfte wurden als Überlandhilfe zu einem Verkehrsunfall auf der B10 in die Nachbargemeinde Schwieberdingen alarmiert. 2 PKW waren kollidiert und mehrere Personen verletzt. Entsprechend Alarm- und Ausrückeordnung rücken bei diesem Alarmstichwort der Rüstwagen und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, die beide

H1 – Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Alarmierung der Feuerwehr Markgröningen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der B10. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Eine Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr stellte die Verkehrsabsicherung her, konnte jedoch bald

B2 – Feuer/Rauch Pkw

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in der Graf-Hartmann-Straße im Übergang zur Tammer Straße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Motorraum des PKW. Die Feuerwehr konnte mit einem Trupp  unter Atemschutz den Brand schnell

B4 – Brand Personen in Gefahr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Feuerwehr Markgröningen mit der Drehleiter und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 zur Überlandhilfe nach Schwieberdingen alarmiert. Alarmstichwort war ein gemeldeter Wohnungsbrand in einem Einfamilienhaus mit einer vermissten Person. Beim Eintreffen der ersten Kräfte