Aktionstag in Unterriexingen

bei bestem Wetter war der Aktionstag sehr gut besucht.

Zu Beginn wurden in zwei Schauübungen das Vorgehen der Feuerwehr bei einem Brand und bei einem Verkehrsunfall demonstriert. Anschließend konnten in mehreren Stationen die Geräte der Feuerwehr ausprobiert werden: am Feuerlöschtrainer konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht, am Spritzenhaus mit einem D-Rohr gespritzt und beim Dosenschießen mit der Kübelspritze auf Dosen geschossen werden. An einem Unfallfahrzeug wurden u.a. die hydraulischen Rettungsgeräte vorgeführt.

Es haben sich einige Personen mit Interesse an der Feuerwehr gemeldet – das freut uns sehr! Es dürften aber gerne mehr sein. Wer also noch unschlüssig ist, der kann gerne bei den nächsten Übungen im Unterriexinger Feuerwehrhaus vorbei kommen (20. Juni bzw. 11. Juli 2022). Oder in Markgröningen, dort finden die nächsten Übungen am 13. und 20. Juni statt.
Weiter Informationen finden sich auch hier.