Liebe Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene,

seit einigen Tagen sind Kindergärten, Schulen und Spielplätze wegen dem sich immer weiter ausbreitenden SARS-CoV-2 Virus geschlossen.

Um die Langeweile etwas zu überbrücken, rufen wir einen Wettbewerb aus.

Eure LEGO-Kenntnisse sind gefragt!

Ihr baut gerade als LEGO-Feuerwehrkommandant eure Feuerwache? Oder wollt ihr schon immer mal bester Hersteller von modernem LEGO sein? Dein Fahrzeug fehlt uns noch für unseren Löschzug!

Baut uns ein hübsches Feuerwehr LEGO-Fahrzeug, eure Feuerwache oder ein Feuerwehr-Werkzeug.

Was ihr baut, bleibt euch überlassen. Es muss nur einen Feuerwehr-technischen Hintergrund haben und darf nur aus LEGO-Teilen bestehen.

Wichtig ist, ihr müsst es ohne die Hilfe eurer Freunde bauen. In Zeiten der Corona-Ausbreitung ist es wichtig, den direkten Kontakt zu euren Freunden zu unterbinden.

Außerdem darf es nichts sein, was so im Original-LEGO-Katalog abgebildet ist. Nachbauen kann jeder. Selber bauen lautet die Devise!

Wir verlosen einen Eintritt ins LEGOLAND nach Günzburg, den ihr gerne nach der Corona-Pandemie einlösen könnt.

Wenn ihr es fertig habt, fotografiert euer Werk und schickt das Bild unter Angabe eures Namens und eures Alters per Mail an info [at] feuerwehr-markgroeningen . de.

Einsendeschluss ist der 12.04.2020.

Es wird einen Gewinner in der Altersklasse bis einschließlich 11 Jahre und einen Gewinner in der Altersklasse ab 12 Jahre geben.

Die Gewinner werden auf der Internetseite und auf Facebook zusammen mit dem Bild veröffentlicht. Bitte keine LEGO-Bauwerke bei der Feuerwehr abgeben. Die braucht ihr ja weiterhin zum Spielen!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Viele Grüße

Eure Feuerwehr Markgröningen

 

 

PS: Die ersten Einsendungen in jeder Altersklasse haben wir schon.

 

LEGO ist eine eingetragene Marke der LEGO-Gruppe.