Diese Strecke hat das Team Feuerwehr beim Stadtradeln zurückgelegt – insgesamt 12.230 Kilometer!

Das Team bestand aus 35 Personen aus Jugend-, Alters- und Aktiver Wehr sowie Familienmitgliedern. Am meisten gefahren sind Moritz Berger mit 1026 Kilometern, gefolgt von Steffen (931 km) und Bianca Berger (907 km).

Leider haben wir den ersten Platz der Stadt Markgröningen knapp verpasst. In den letzten Tagen lieferte sich die Feuerwehr mit dem “Offenen Team NaNo” mit deutlich mehr Radlern einen Kampf um den vorderen Rang. Aber auch über den zweiten Platz von 18 gemeldeten Teams unserer Stadt können wir sehr stolz sein!

In den letzten drei Wochen ist aber nicht nur in Markgröningen gefahren worden. Viele Kommunen im Landkreis haben mitgemacht. Die Feuerwehr Markgröningen hat dabei den 27. Platz von 485 Mannschaften im Kreis belegt.

Damit haben wir das beste Ergebnis aller Feuerwehrmannschaften im Landkreis erzielt.