Abendspaziergang: Zu Besuch bei der Feuerwehr

Ca. 80 Interessierte besuchten am 19.04.2024 im Rahmen des Abendspaziergangs, welcher durch den Verein MARKGRÖNINGEN aktiv! organisiert wird, das Feuerwehrhaus in Markgröningen sowie Firmen in der näheren Umgebung. In einer knappen halben Stunde wurde den Besuchern im Feuerwehrgerätehaus in Markgröningen

Lehrgang zur Grundausbildung erfolgreich beendet

22 Kameradinnen und Kameraden aus verschiedenen Feuerwehren (Asperg, Hardt- und Schönbühlhof, ILS, Markgröningen, Schwieberdingen, Sersheim und Tamm)  haben die Grundausbildung an den Standorten Markgröningen und Asperg in den letzten Wochen erfolgreich absolviert. Am Samstag, 23.03.2024 wurde nach einer schriftlichen Prüfung das

Kameradschaftsabend 2024

Ein Abend für alle gemeinsam mit gutem Essen und der Möglichkeit sich auszutauschen – das ist das Ziel des Kameradschaftsabends. Auch die Partnerinnen und Partner der Einsatzkräfte sind mit eingeladen – tragen sie doch einen guten Teil an der Einsatzfähigkeit

Bundesweiter Warntag 2023

Der Bundesweite Warntag findet in diesem Jahr am Donnerstag, 14. September statt. Dabei werden viele Warnkanäle erprobt, mit denen die Menschen in Deutschland vor Gefahren gewarnt werden. Hierzu zählen Radio und Fernsehen, Warn-Apps wie NINA, Stadtinformationstafeln, Sirenen, Lautsprecherwagen, Infosysteme der Deutschen

Begehung des Bunkers Hohberg

Im Rahmen ihres Stammtischs besuchten Mitglieder der Altersfeuerwehr aus Markgröningen sowie Altersfeuerwehrkameraden vom Hardt- und Schönbühlhof den Bunker Hohberg (Bunker 388 der Neckar-Enz-Stellung). Die Informationen zu dem Objekt und der Anlage wurden sehr anschaulich von Herrn Roland Essig präsentiert. Die

Hauptübung 2023

Rauch dringt aus den Fenstern, ein schriller Pfeifton ist zu hören, Menschen rufen aus den Fenstern um Hilfe – im Rathaus brennt es! Die Hauptübung der Feuerwehr Markgröningen hatte dieses Jahr das Rathaus als Übungsobjekt. Insgesamt 66 Einsatzkräfte von Feuerwehr